Weitere  Ausstellungen in Vorbereitung

 

 

 

Renee Strecker

 

Taktil - fragil

Bildcollagen und Materialreliefs 

 

Vernissage am Freitag den 22.9.2017 um 19 Uhr

Ausstellung vom 23.9 - 31.10.2017

 

 

 

Ausgestellte Arbeiten

1. Blau über gelb, Wandrelief, 40x50 cm, 2. Il falzzoletto, Wandrelief  100x100 cm, 3. Felsen, Öl auf Holzplatte, 57x91 cm, 4. Wandrelief über Kupfer und Kobaltblau, 57x39 cm 5. Phönix, Öl hinter Glas, 100x200 cm

 

 

 

 

 

 

Bernd Schwarting

 

Vom Bild in den Raum

 

Neue Arbeiten in ÖL auf Leinwand, Bilderreliefs und übermalte Radierungen über Öl und Graphit.

 

 

Vernissage am 3.11.2017 um 19 Uhr

Ausstellung vom 4.11. - 22.12.2017

 

 

Zum Künstler und zum Werk 

 

1964 in Stade geborener bildender Künstler. Studium an der Kunsthochschule in Dresden und an der UDK Berlin. Meisterschüler von Prof. Walter Stöhrer. National und international ausgestellter Künstler, mit zahlreichen Einzel und Gruppenausstellungen. Lebend in Berlin und in Nord-Deutschland.

 

 

Bernd Schwartings Bilder in Öl auf Leinwand, auf Papier, wie auch seine übermalten Radierungen, sind nur schwer, annähernd gar nicht zu fotografieren. Denn seine pastosen Bilder, seine mit den Händen, besser noch mit feingliedriger Fingerarbeit aufgebrachten Ölfarben, können wie Berge aus dem Bildkörper empor klettern. Verlassen auch mal durch Überschreitung die Quadrage des Keilrahmens oder enden mit feingliedrigen Fäden im luftigen Raum. B. Schwartings teils floral anmutende Bilderreliefs, modelliert aus reiner Ölfarbe, setzten gerne auch  einmal die logische Perspektive außer Kraft und es scheint als wenn der Maler mit Augentäuschung und surrealem Versatz inszeniert. Wenngleich da viel Bewegung und Halluzination im Bildwerk entsteht; der Maler bleibt zu einem guten Teil der Landschaft verbunden und sein Sujet ruht in der belebten Natur.

 

 

 

Annette Selle

 

In Projektion

Für Jannuar / Feb.  2018