Weitere  

Ausstellungen in Vorbereitung

 

Dalip Kreyeziu, Facettenkopf, Mischtechnik auf Leinwand, 100x120 cm, 2016

 

Bilder, Köpfe und Skulpturen

Hans Vent, Christine Renker und Dalip Kryeziu

 

In einer Schau präsentieren wir ihnen den Maler und Bildhauer Dalip Kryeziu, kosovarisch-albanischer Abstammung, heute in Österreich und in Deutschland lebend und addieren dazu, den leider schon 2018 verstorbenen Maler, einen bekannten  Verteter der "Berliner Schule", Herrn Hans Vent. Beide Künstler verbindet die intensive Auseinandersetzung mit dem menschlichen Antlitz. Doch in den Körper, in den dreidimensionalen Raum werden wir alleine gehen mit den sehr eigenständigen Terrakotta Skulpturen und Fantasieobjekten von Frau Christina Renker.

 

Vernissage am 30.8.2019 um 19 Uhr

Ausstellung vom 31.8. - 30.9.2018

 

Von oben links, 1. Hans Vent Leinwandarbeit über Öl, 2. Christina Renker, Kopf der M., Terrakotta bemalt, 3. Dalip Kryeziu, Mischtechnik auf Lwd. 4.Hans Vent, Ol/Lwd., 5. Christina Renker und 6. Hans Vent, Mischtechnik auf Papier

.

Vernissage am 4. Oktober  2019 um 19 Uhr

Vernissage mit

Gudrun Brüne

Aktuelle Bilder und Werkschau

Im Kabinett  -  mit Arbeiten von Bernhard Heisig

 

Ausstellung vom 5.10 - 12.11. 2019

 

Neben den Protagonisten der international anerkannten Leipziger Schule wie Wolfgang Mattheuer, Werner Tübke, Bernhard Heisig oder aber Neo Rauch gewinnt das Werk von Frau Gudrun Brüne immer mehr an Bedeutung. Wie viel Tiefe, Zeitgeist, Kritikfähigkeit, bis hin zu der Surrealität eines Pieter Bruegel oder eines James Ensor die Gemälde, Grafiken und Aquarelle der Malerin zeigen und anbieten können - wird die kommende Ausstellung strukturieren und dabei auch beantworten.

 

 

Gudrün Brüne,

mit Ostdeutschem Künstlernamen auch Frau Brüne-Heisig genannt,

Baumallee Stodehne, Öl und Tempera auf Holzplatte, 60x80 cm, 2017

 

Bernhard Heisig, Badende, Öl auf Leinwand, 60x80 cm, 2008

(Verkauft / Sold)

weitere Arbeiten vom Künstler bitte auf anfrage